Blitz­scheidung

Bei einer Blitzscheidung bearbeiten wir Ihren Scheidungs­antrag bei Eingang bis um 16 Uhr noch am selben Werktag. Sie verpflichten sich zu nichts.

Hier anfordern

(Pflichtfelder sind mit * markiert)

Ihre Kontaktdaten

Anrede

Kontaktdaten Ihres Partners

Anrede

Details (ungefähre Angaben reichen aus)

Fragen und Mitteilungen

Google Bewertungen
SSL Datensicherheit

Unser Rechtsanwälte-Team

Wir unterstützen Sie bei allen rechtlichen Fragen zu Scheidung und Trennung.

Marc M. Schneider

Marc M. Schneider

Rechtsanwalt
Martina Pfefferlen

Martina Pfefferlen

Rechtsanwältin
Fatma Aydin

Fatma Aydin

Rechtsanwältin

Ihre Vorteile bei scheidungsanwalt24

Informationen zur Blitzscheidung

Wie schnell kann ich mich scheiden lassen?

Natürlich möchte man eine belastende Ehe-Situation so schnell wie möglich beenden. Allerdings hat der Gesetzgeber vor der Scheidung verpflichtend das sogenannte ‚Trennungsjahr‘ vorgeschrieben. Frühestens nach Ablauf dieses Jahres kann die Scheidung vollzogen werden. Ab diesem Zeitpunkt können Sie aber einige Voraussetzungen dafür schaffen, dass Sie so schnell wie möglich geschieden werden. Am schnellsten geht es, wenn Sie sich mit Ihrem Partner einigen und eine einvernehmliche Online-Scheidung durchführen.

Unter einer ‚Blitzscheidung‘ versteht man eine besonders schnelle Form der Scheidung, die von der sogenannten ‚Härtefallregelung‘ Gebrauch macht. Wenn es also Gründe in der Person des Partners gibt, die es für den scheidungswilligen Ehegatten unzumutbar machen, die gesetzlichen zeitlichen Vorgaben einzuhalten, kann eine schnelle Scheidung mehr oder weniger sofort durchgeführt werden. Reichen Sie uns einfach Ihren Scheidungsantrag ein: wir prüfen für Sie, ob die Voraussetzungen für eine Blitzscheidung erfüllt sind.